Tölzer Standortfaktoren


Die Stadt Bad Tölz mit ihren ca. 19.000 Einwohnern liegt rund 40 Auto-Minuten vom südlichen Stadtrand Münchens entfernt. Als Mittelzentrum erfüllt sie Funktionen für die ganze Region. Bad Tölz ist Sitz wichtiger Behödern und Bildungseinrichtungen, verfügt über eine gesunde und leistungsfähige Wirtschaft und bietet eine bunte Vielfalt an Kultur und Einkaufsmöglichkeiten.

Anfahrt und Verkehrsanbindung:

Bekannt ist Bad Tölz vor allem für seine Wohn- und Lebensqualität sowie als Ziel für Urlaub, Kur, Freizeit und Sport. Der besondere Reiz ist zweifellos die Lage im Isartal und nah an den Bergen. Zugleich ist die Stadt Teil einer der wichtigsten und wirtschaftlich stärksten Metropolregionen Europas. Sowohl das Bildungsangebot (u. a. Hochschuleinrichtungen, Gymnasium, Fachoberschule, Berufsschulen) als auch die Vielfalt an Einrichtungen aus den Bereichen Gesundheit/Ärzte, Sport oder Kultur tragen zur Attraktivität bei. In Bad Tölz stehen Stärke und Dynamik nicht im Widerspruch zu Tradition, Authentizität und Naturnähe.

Zwei Bundesstraßen (B13 Nord-Süd, B 472 Ost-West) kreuzen sich in Bad Tölz. Bis zu den Autobahnen A95 (München – Garmisch) und A8 (München – Salzburg) benötigt man jeweils ca. 20 Minuten. Die Bayerische Oberlandbahn verbindet im Stundentakt (im Berufsverkehr halbstündlich) Bad Tölz mit dem Münchener Süden und der Innenstadt. Die Fahrt bis zum Hauptbahnhof dauert ca. 50 Minuten. Den Flughafen München erreicht man per Pkw in ca. einer Stunde, die Flughäfen Innsbruck und Salzburg jeweils in ca. einer Stunde und zwanzig Minuten.


Der Landkreis zählt zu den Regionen mit weit überdurchschnittlicher Kaufkraft. Mit seinen überwiegend mittelständisch geprägten Unternehmen ist die hiesige Wirtschaft breit aufgestellt. Die gesunde strukturelle Mischung aus Industrie, Dienstleistungen, Handwerk, Handel, Landwirtschaft und öffentlichen Arbeitgebern sorgt für Stabilität auch bei konjunkturellen Schwächephasen. Davon profitiert auch die Beschäftigungslage: Die Arbeitslosenquote im Landkreis liegt unter 3%.

Hier finden Sie Infomaterial, wie die Standort-Broschüre, aktuelle Wirtschaftskennzahlen, die Ergebnisse der 2016 durchgeführten Unternehmensbefragung und die Studie des Deutschen Wirtschaftswissenschaftlichen Institutes für Fremdenverkehr bequem zu Download.

Ihr Ansprechpartner
Falko Wiesenhütter

Referat für Stadtmarketing, Tourismus- und Wirtschaftsförderung
Max-Höfler-Platz 1
83646 Bad Tölz