wer, Wo, Was

neu in tölz


"Handel ist Wandel" - heißt es. Und damit die Tölzer auch wissen, was es Neues in ihrer Stadt gibt, haben wir die Rubrik "Neu in Tölz" eingerichtet. Hier berichten wir kurz und knapp über Geschäfte und Gastronomie, die mit ihrem Angebot die Stadt bereichern. Wer eine Eröffnung plant und hier dabei sein möchte, meldet sich einfach bei uns.

umgezogen

Calvari


Von der Nockhergasse in die Ludwigstraße 4 ist Inhaberin Nadine Peter mit Ihrer Boutique Calvari gezogen. Neue Räume – neues Sortiment: Neben neuen Mode Labels und Accessoires aus ganz Europa sowie dem Alpenvorland, hat sie ihr Angebot um fair produzierte Yogaartikel wie Yogakissen, Hosen, Matten oder Decken erweitert. Auch ein bewährtes Grundsortiment an Kleidung und Schmuck, Sonnenbrillen und Taschen stehen und liegen in den offenen Holzregalen bereit. Eine freundliche und stilsichere Beratung bietet Frau Peter, die immer Montag bis Freitag von 09:00 - 12:00, Mittwoch bis Freitag 15:00 - 18:00 sowie Samstags von 09.00 bis 12:00 Uhr in der Boutique ist.

umgezogen

CoWorking VISION HOCH DREI


Beate Mader, Inhaberin von CoWorking VISION HOCH DREI, hat im historischen Bachkeller in der Gaißacher Str. 8 ihre neuen Räumlichkeiten bezogen. Sich bei einer Tasse Kaffee auszutauschen, vorhandene Ressourcen zu teilen und die daraus resultierenden Synergien zu nutzen, waren Frau Maders Motive, als Sie 2010 ihr erstes Büro in der Kirchgasse 4 in Bad Tölz eröffnete. Heute bietet sie auf 140 qm Fläche top modern ausgestattete Arbeitsplätze, ein Audio- und Videostudio sowie einen Seminarraum zum Mieten an. Schauen Sie am besten einmal selbst vorbei.
Foto Credits: Fotografie Willeke-Jungfermann

Floristik und Mehr

Mirabelle


In der Bahnhofstraße 1 begrüßt Miriam Buchbauer ihre Kunden im neu eröffneten Blumenladen Mirabelle. Neben klassischen Schnittblumen, Topfpflanzen und Angebote für Blumen-Abos gibt es auch Wohnaccessoires. Die gelernte Floristin und Dekorateurin hat sich zum Ziel gesetzt, ihren Kunden sowohl eine traditionelle, aber auch moderne Auswahl des Blumenschmucks für verschiedene Anlässe zu bieten. Mit viel Herzlichkeit und Verständnis geht sie auf alle Kundenwünsche ein, so kommt es auch vor, dass der alte Blumentopf von Oma mit neuen Blumen geschmückt wird.

Concept Store

emma 2.0


Den Wunsch vom eigenen Laden hat sich Christiane Sami mit Ihrem Concept Store emma 2.0 erfüllt. In den hellen und bunt bemalten Räumen in der Marktstraße 60 erwartet die Kunden neben wunderschönen nachhaltigen Kleidungsstücken, auch Marmeladen, Taschen, Knöpfe, Seifen, Küchenschwämme und noch mehr – wie früher im Tante-Emma-Laden. Dabei achtet Frau Sami bei Ihren angebotenen Produkten auf Regionalität, Nachhaltigkeit, Herkunftsnachweis und eine faire Produktion. Bewusstes Einkaufen leicht gemacht.

Gewürzladen

„abg’schmeckt“


1001 Nacht Dukkah, Ingwer, Kurkuma, Kümmel, weißer Pfeffer – über 200 Bio-Gewürze aus aller Welt schmücken die Regale des neu eröffneten Ladens abg‘schmeckt der ReAL Manufaktur. Neben den SoulSpice Bio-Gewürzen, die Fairtrade-zertifiziert sind, finden sich handgefertigte Holz-Schneidebretter, feine Messer, Messeröle und Bienenwachstücher im Sortiment. Dabei erfährt man die Leidenschaft und Liebe zum Detail in der Produktverarbeitung nicht erst beim Genuss der Gewürze, sondern bereits in der freundlichen und informativen Beratung von Frau Natascha Borsche, die immer Dienstags bis Freitags von 10:00 - 13:00 und 14:00 - 18:00 am Jungmayrplatz 21 vor Ort ist.

APERITIF & WEINBAR

AURELIAS


Regionale Schmankerl wie frisches Zupfbrot aus dem Ofen, selbst kreierte Brocaccias, Brotzeit in Tapas Form und dazu feinste Weine aus Deutschland bietet Aurelia Golba in ihrer Weinbar Aurelias an. Gemeinsam mit ihrem Mann Maximilian Golba, der sie in der Küche unterstützt, bewirten Sie Ihre Gäste immer dienstags bis donnerstags 17:00 - 23:00 Uhr und freitags bis samstags 17:00 - 00:00 Uhr in der Badstraße 18. Die Zusammenarbeit mit regionalen Produzenten ist dem Ehepaar wichtig, so beziehen sie Ihre Wurst vom Thomahof in Königsdorf, die Backwaren von der Bäckerei Detter und die Schnäpse von der Familie Schauer aus Wackersberg. Ein Besuch lohnt sich.

Tierbedarfsladen 

Herzband


Den Schritt in die Selbstständigkeit hat Kezia Hönig mit Ihrem Tierbedarfsladen „Herzband“ gewagt und ist darüber sehr glücklich. In Ihren hellen und gemütlich eingerichteten Räumlichkeiten in der Nockhergasse 17 ½ schafft sie Halsbänder, Leinen, Markenbänder und Tracht für den Hund – alles Unikate. In präziser Handarbeit verwandelt sie Leder, Fettleder, Tau, Kletterseile, Hexa oder Biothane in das individuell ausgesuchte Produkt für den Hund. Auftragsarbeiten sind ihre Leidenschaft.

NEueröffnung

tölzer optik & akustik


Aus zwei mach eins - seit April 2021 sind die seit vielen Jahren bekannten Familienbetriebe Steinacker Optik und Tölzer Hörakustik unter einem Dach in der Marktstraße 59 (Eingang Hindenburgstraße) zu finden. In den moderniersten und vergrößerten Räumen erwarten Sie Ihre gewohnten Spezialisten für Hören und Sehen mit ihrem hohen Qualitäts- und Serviceanspruch. 
Egal, ob Sie sich eine neue Sonnenbrille wünschen oder eine kompetente gesundheitliche Beratung benötigen - ein Besuch bei Tölzer Optik & Akustik lohnt sich. 

neu in tölz

geschmeidewald


Der Traum vom eigenen Laden ist für Romy Schumann wahr geworden. In den luftig gestalteten Räumen in der Rathausgasse 1 bietet die gelernte Optikerin Schmuck aus eigener Herstellung an. Dafür arbeitet sie unter anderem mit Isartreibholz, Edelhölzern oder Blüten aus der Region, die sie selbst sammelt, presst und verarbeitet. 
Ehemann Jens nutzt die Wände des "Geschmeidewalds" um Fine-Art-Drucke seiner Landschaftsfotografien auszustellen. Auch Auftragsarbeiten sind hier zu bekommen. 

neu in tölz

linda krammer photographie 


Bereits vor mehr als einem Jahr - pünktlich zum ersten Corona-Lockdown im März 2020 - hat Linda Krammer ihr Fotostudio in der Säggasse 7 eröffnet. Angeschlossen an die "Galerie Robert Sentef" wird hier hochwertige Fotografie für alle Lebensbereiche angeboten - ob Hochzeits-, Portrait-, Tier-, Architektur- oder Werbeaufnahmen. 
Werfen Sie doch einmal einen Blick auf die vielseitige Arbeit von Linda Krammer. 

umgezogen

Tee- & Kräuterstub'n


Früher in der Hindenburgstraße, finden Sie die die Tee- & Kräuterstub'n von Inhaberin Tanja Floßmann jetzt sogar noch zentraler in der Marktstraße 60. In liebevoll rustikalem Ambiente findet sich hier eine Vielzahl von qualitativ hochwertigen Tees der Marke Ronnefeld aus aller Welt - übrigens auch online erhältich. Im Laden selbst kommen auch Kräuter und Gewürze nicht zu kurz. Schauen Sie am Besten einmal selbst vorbei und entdecken Sie Ihren neuen Geschmacksfavoriten. 

Ihre Ansprechpartner für Wirtschaftsförderung und Standortentwicklung
Sandra Herrmann
Wirtschaftsförderung und 
Standortentwicklung
Franziska Gschwandtner
City Management

Stadt Bad Tölz – Am Schloßplatz 1 – 83646 Bad Tölz