Wohnen in Bad Tölz - die Politischen Ziele


Wesentlicher Teil einer Wohnbau-Strategie ist die Definition von Zielen und Zielgruppen. Diese hat die Arbeitsgruppe Wohnen in mehreren Terminen intensiv diskutiert.

Rolle, Aufgaben und Möglichkeiten von Kommunen wurden hierbei ebenso berücksichtigt wie bereits existierende Zielsetzungen der Tölzer Politik. Ergebnis dieser Diskussion und Abwägung sind sieben übergeordneten Ziele für die künftige Wohnbaupolitik der Stadt Bad Tölz, die vom Tölzer Stadtrat im Juni 2018 einstimmig beschlossen wurden.

Diese sind bewusst nicht als knappe Schlagworte formuliert, sondern jeweils kurz in den jeweiligen Zusammenhang eigebettet. Die Ziele zum Thema Wohnen dürfen selbstverständlich nicht isoliert betrachtet werden. Vielmehr sind sie ein wesentlicher Baustein gemeinsam mit anderen Elementen der Stadtentwicklungspolitik, wie z.B. Gewerbe, Verkehr, Demographie, Ökologie, Städtebau/Architektur etc.

Die Ziele im Überblick:

Ziel 1 – Aktive Steuerung durch die Stadt

Ziel 2 – Quantitative Einwohnerentwicklung

Ziel 3 – Durchmischung und sozial ausgeglichene Stadtentwicklung

Ziel 4 – Bevorzugung von Einheimischen und Berücksichtigung der Nachfrage vor Ort

Ziel 5 – Bevorzugung von Familien mit Kindern sowie von Benachteiligten

Ziel 6 – Nachverdichtung und flächensparendes Bauen

Ziel 7 – Bevorzugung bestimmter Wohnformen


Die Ziele im Detail gibt es hier zum Download

 

Ihr Ansprechpartner für Fragen zur Arbeitsgruppe Wohnen:

Falko Wiesenhütter

Tel.: +49 (0) 8041  504-105

E-Mail: f.wiesenhuetter@bad-toelz.de

Ihr Ansprechpartner für City-Management und Wirtschaftsförderung
Sandra Kern

Wirtschaftsförderung 
und Standortentwicklung

Stadt Bad Tölz
Am Schloßplatz 1
83646 Bad Tölz